Einsatz Nummer 118

06.05.2022 18:03, Funkmeldeempfänger

T1 # LKW-Bergung

S3 (RiFb. Guntersdorf/Praha), Hollabrunn Nord >> Wullersdorf

T1 - LKW-Bergung-06.05.2022 18:03

Einsatzkräfte

  • Feuerwehr Hollabrunn
  • Mannschaftsstärke: 10
    • VRF
    • RLF
    • WLF
    • KF50
  • Polizei
  • Strassenverwaltung

Berichterstattung

Zur Bergung eines LKW´s samt Anhänger welcher aus unbekannter Ursache durch einen Zusammenstoß mit der Leitplanke im Straßen Graben zum Stillstand kam, wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Hollabrunn auf die S3 – Weinviertler Schnellstraße in Fahrtrichtung Guntersdorf/Praha alarmiert.
Zu den ersten Arbeitsschritten gehörte die Beseitigung der Leitplanke welche sich unter dem LKW-Anhänger stark verkeilt hatte. Dadurch die Menschliche Körperliche Kraft nicht ausreichte, wurde unter dem Einsatz des Hydraulischen Rettungsgerätes, die diversen Teile welche die weitere Abarbeitung blockierten hatten beseitigt.
Mittels der 20 Tonnen Kranseilwinde wurde der Sattelzug gesichert aus dem Straßengraben gezogen und anschließend auf einem gesicherten Abstellplatz nahe des Unfallortes verbracht. Der LKW und der dazugehörige Anhänger wurde daraufhin durch eine Abschleppfirma abtransportiert.

Einsatzbilder

Pressearbeit

Bilder für die Presse

Folgende Materialien können wir Ihnen für Ihre Pressearbeit zur Verfügung stellen.

Download Bild 1 Download Bild 2 Download Bild 3 Download Bild 4
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner