Einsatz Nummer 116

03.05.2022 18:00, Persönlich

S1 # Gasaustritt bzw. -gebrechen

2014 Puch, im Ort

S1 - Gasaustritt bzw. -gebrechen-03.05.2022 18:00

Einsatzkräfte

  • Feuerwehr Hollabrunn
  • Mannschaftsstärke: 7
    • HLF1

Berichterstattung

Am 03.Mai.2022 wurden wir privat verständigt, da der Verdacht bestand das sich in einem Weinkeller Gase gebildet haben.
Gemeinsam mit den Mitgliedern der Schadstoffgruppe Hollabrunn (Feuerwehr Hollabrunn und Feuerwehr Sitzendorf an der Schmida) nahmen wir unter Atemschutz die Begehung des Weinkellers vor.
Insgesamt rüsteten sich 3 Atemschutzrupps aus und führten nacheinander die Messungen durch.
Der erste Trupp stellte einen leicht erhöhten CO2 (Kohlenstoffdioxid) Wert fest. Statt 0,02% war der Wert auf 0.19% erhöht. Dieser war aber bei den darauffolgenden Messungen nicht mehr feststellbar.
Die Feuerwehr Puch möchte sich hier nochmal für die tolle Zusammenarbeit mit den beiden anderen Feuerwehren bedanken.

Fotos & Text: Freiwillige Feuerwehr Puch

Eingesetzte Feuerwehr(en) aus dem Bezirk Hollabrunn:
Freiwillige Feuerwehr Puch
Freiwillige Feuerwehr Sitzendorf a.d. Schmida
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hollabrunn

Einsatzbilder

Pressearbeit

Bilder für die Presse

Folgende Materialien können wir Ihnen für Ihre Pressearbeit zur Verfügung stellen.

Download Bild 1 Download Bild 2 Download Bild 3
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner