Einsatz Nummer 91

18.04.2022 19:45, Funkmeldeempfänger

B1 # Brandverdacht

2020 Hollabrunn, Satzer Keller-Gasse

B1 - Brandverdacht-18.04.2022 19:45

Einsatzkräfte

  • Feuerwehr Hollabrunn
  • Mannschaftsstärke: 12
    • MTF
    • HLF1
    • HLF3
    • DLK23
    • RLF
  • Feuerwehr Schöngrabern
  • Feuerwehr Suttenbrunn
  • Polizei
  • Rettung

Berichterstattung

Am Ostermontag, den 18. April 2022 wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Freiwillige Feuerwehr Suttenbrunn und FF Schöngrabern zu einem Brandeinsatz in die nähe des Hollabrunner Stadtgebietes alarmiert.
Unmittelbar nach der Alarmierung rückten die freiwilligen Einsatzkräfte unserer Feuerwehr unter der Einsatzleitung von HBI Pfeifer Markus mit
• dem HLFA 3 4000/200 – Hilfeleistungsfahrzeug 3
• dem RLFA 2000 – Rüstlöschfahrzeug
• der DLK 23-12 – Drehleiter
• dem HLFA 1 500 – Hilfeleistungsfahrzeug 1
• dem MTF – Mannschaftstransportfahrzeug
zum Einsatz aus.
Im ersten Augenblick war der genaue Einsatzort nicht genau bekannt, durch einen aufmerksamen Passanten wurde ein Feuerschein und eine starke Rauchentwicklung war genommen im Bereich der Hollabrunner Satzer-Kellergasse.
Der besagte Bereich wurde durch die Einsatzkräfte abgesucht, nach wenigen Minuten konnte der Einsatzort aufgefunden werden.
Im Zuge der Erkundung des Einsatzleiters musste festgestellt werden, dass es sich hierbei um ein Lagerfeuer handelte.
Aufgrund dessen, war ein Eingreifen der Einsatzkräfte seitens der Feuerwehr nicht erforderlich.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner