Einsatz Nummer 63

19.03.2022 04:04, Funkmeldeempfänger

T2 # VU mit 1 eingekl. Person

LB303 (HL), Schöngrabern

T2 - VU mit 1 eingekl. Person-19.03.2022 04:04

Einsatzkräfte

  • Feuerwehr Hollabrunn
  • Mannschaftsstärke: 12
    • MTF
    • VRF
    • HLF1
    • RLF
    • WLF
  • Feuerwehr Schöngrabern
  • Polizei
  • Rettung

Berichterstattung

In den Morgenstunden vom 19.03.2022 wurden wir mittels Pager und Blaulicht-SMS zu einem Technischen Einsatz in die Nachbarortschaft Schöngrabern alarmiert. Im Bereich der Landesstraße 303, kurz vor dem Ortsgebiet Schöngrabern ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person.

Noch bevor das erste Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Hollabrunn am Unfallort eingetroffen war, konnte sich der Lenker des PKWs selbst aus dem Fahrzeug befreien. Nach einer kurzen Lagebesprechung mit dem Einsatzleiter der FF Schöngrabern, konnten wir nach wenigen Minuten wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Die darauffolgende Bergung des PKWs wurde durch die FF Schöngrabern veranlasst.

Einsatzbilder

Pressearbeit

Bilder für die Presse

Folgende Materialien können wir Ihnen für Ihre Pressearbeit zur Verfügung stellen.

Download Bild 1
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner